ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Pädagogische Praxis

Hinweise für die praktische Arbeit

26.02.20 Alltagsintegrierte Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen zwei- und dreijähriger Kinder in Kitas Stella Valentien

Fachbeitrag,
Das Pilotprojekt Kindergarten plus START Die Deutsche Liga für das Kind hat mit dem Programm Kindergarten plus, das eine intensive Projektarbeit mit vier- bis fünfjährigen Kindern im Bereich der sozial-emotionalen Entwicklung ermöglicht, deutschlandweit bereits mehr als 2.200 Kitas erreicht. Seit Oktober 2019 wird nun in der Praxis erprobt, welche ergänzenden Methoden und Materialien für eine alltagsintegrierte…weiter Kommentare (0)

14.02.20 Stumme Kinder - Sprechen lernen durch Lesen mit Lautwörtern Dr. Christel Manske

Fachbeitrag
Zunehmend kommen Kinder in meine Praxis, die stumm sind. Diese Kinder haben einige Jahre anstelle der Lautsprache stumme Gebärden gelernt. Manche Kinder sind bereits fünf bis sieben Jahre alt. Dann ist die sensitive Phase für das Erlernen der Lautsprache bereits abgeschlossen und die Muttersprache kann nur noch als Fremdsprache erlernt werden. Prof. W. Jantzen führt die geistige Behinderung vieler…weiter Kommentare (0)

13.02.20 App-basierte Sprechtherapie - Betriebskrankenkassen erweitern Therapieangebot für Kinder mit Artikulationsstörungen

München, 03. Februar 2020: In Deutschland haben ca. 1,12 Millionen Kinder eine Störung in der Sprachentwicklung. Wird eine Artikulationsstörung beim Kind frühzeitig erkannt und sprachtherapeutisch betreut, lässt sich diese aber gut behandeln. Für einen optimalen Behandlungserfolg ist es jedoch wichtig, dass die Kinder ergänzend ein regelmäßiges Eigentraining leisten; herkömmliche Übungsaufgaben und…weiter Kommentare (0)

03.02.20 Bildung braucht Kreativität! Gabriele Kubitschek

Fachbeitrag
Das neue Jahr ist gerade eben frisch gestartet und vielleicht sitzen Sie im Team aktuell bei der Frage: mit welchem Projektthema könnte und sollte es nun weitergehen? Was passt für unsere Kinder, was macht ihnen Freude und welches Thema ist sinnvoll um unsere Bildungsziele zu erreichen?  Es gibt viele Projektthemen, doch ein Grundthema zieht sich wie ein roter Faden durch alle anderen mit hindurch,…weiter Kommentare (0)

23.01.20 Zwischen Doktorspiel und Grenzverletzung – Übergriffe unter Kindern Meline Götz

Fachbeitrag
Zwischen Neugier und Übergriff unterscheiden. Die kindliche Sexualität als ein wichtiger Teil der menschlichen Entwicklung ist mittlerweile in den meisten Kitas in Deutschland akzeptiert. Immer mehr Fachkräfte sind sich darüber bewusst, dass ein adäquater Umgang mit psychosexuellen Verhaltensweisen von Kindern maßgeblich zur Ausprägung eines gesunden Körperbewusstseins und einer guten Persönlichkeitsentwicklung…weiter Kommentare (0)

15.01.20 Mara und der Geisterbahnanhalter Helke Klein

Fachbeitrag,
Schreiben wir Erzählungen von Kindern auf, ist das eine intensive Form des Zuhörens. Idealer Anlass: ein vom Kind gemaltes Bild, das durch die Geschichte eine weitere Dimension erhält. Aber Vorsicht! Interpretationen der Erwachsenen haben hier nichts verloren …  Beitrag: Mara und der Geisterbahnanhalter (334KB) Quelle: Wir übernehmen den Fachbeitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS 12/19, S.…weiter Kommentare (0)

14.01.20 FLIMMO-Ausgabe 1/2020 jetzt kostenlos erhältlich

Medienhinweis,
Titelthema: TV & Streaming – Gutes für Kinder auswählen München, 02.01.2020 – Zu viel Auswahl, zu wenig Zeit: Vor diesem Problem stehen inzwischen viele Eltern, wenn sie etwas zum Anschauen für ihre Kinder suchen. Die Lieblingssendung wird vermehrt über Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime oder YouTube angesehen. Das klassische Fernsehen verliert auch beim jungen Publikum an Bedeutung. Dazu…weiter Kommentare (0)

27.12.19 Kleinkinder und Bilderbücher - Rollenspiele in Bilderbuch-Szenarien Heinz Schlinkert

Fachbeitrag
Bilderbücher in der Kita – da denkt man als pädagogische Fachkraft meist an Bücher für ältere Kinder und an die dialogische Form der Bilderbuchbetrachtung. Wie sieht es aber mit den kleineren Kindern aus, die noch nicht die Voraussetzungen für eine längere Bilderbuchbetrachtung haben? Wie gehen sie mit Bilderbüchern um und was sollen Fachkräfte dabei berücksichtigen?  Beitrag: Kleinkinder und Bilderbücher…weiter Kommentare (0)

12.12.19 Digitale Medien mit Augenmaß nutzen

Jugendliche in Deutschland verbringen im Durchschnitt täglich mehr als 200 Minuten online und rund 100 Minuten mit digitalen Spielen. Die Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit der digitalen Angebote kann dazu verleiten, das richtige Augenmaß für die Nutzung der digitalen Medien zu verlieren.Bei vielen Kindern und Jugendlichen werden Smartphone oder Tablet auf dem Weihnachtswunschzettel stehen. Anlässlich der…weiter Kommentare (0)

10.11.19 Pädagogischer Tag: Generation Future - Wir gestalten Zukunft!

Viele Zinzendorfschüler machen trotz  der Ferien mit Königsfeld. Etliche Schülerinnen und Schüler der Zinzendorfschulen sind an ihrem freien Tag vor den Herbstferien freiwillig zur Schule gekommen, um sich über den Klimawandel zu informieren und in Workshops zu erfahren, wie sie ihm aktiv und kreativ begegnen können. Der schulische Arbeitskreis „sChOOL for Future“ hatte den pädagogischen Tag vorbereitet…weiter Kommentare (0)

08.11.19 Film PIKLER® SPIELRAUM - Erlebnisse einer Eltern-Kind-Gruppe

Medienhinweis
Der Film erzählt in einfühlsamen Bildern die Erfahrungen einer Eltern-Kind-Gruppe nach der Pädagogik Emmi Piklers. Welche pädagogische Haltung ermöglicht es Kindern sich eigenständig zu erfahren, selbstständig zu handeln und sich ungestört vertiefen zu können?  Was erleben die Eltern in diesen bewegten Stunden und was können sie davon in ihren Alltag mitnehmen? In einer immer schnelllebigeren Welt…weiter Kommentare (0)

07.11.19 Ich bin anders - Kindliches Selbstkonzept und Umweltbewusstsein Herbert Österreicher

Fachbeitrag
Die Umwelt, in der Kinder aufwachsen, beeinflusst nicht nur in vielfältiger Weise das Alltagsgeschehen, sondern prägt auch wesentlich Einstellungen und (Wert-)Haltungen aller Art. In einer Kita machen Kinder zudem die Erfahrung, dass sie mit anderen Kindern zwar vieles gemeinsam haben, oft aber auch eine ganz andere, eigene Meinung, andere Bedürfnisse haben, eigene Interessen verfolgen wollen. Besonders…weiter Kommentare (0)

06.11.19 „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“: Schon die Kleinsten engagieren sich für den Klimaschutz

Medienhinweis,
Vom 16. bis zum 27. September standen deutschlandweit vielerorts die Elterntaxis still. Mehr als 70.000 Kinder aus mehr als 2.800 Klassen waren dem Aufruf des Deutschen Kinderhilfswerkes und des ökologischen Verkehrsclub VCD gefolgt und sind während der Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ zu Fuß, mit dem Roller oder Fahrrad zur Schule oder zum Kindergarten gekommen. Zusammen mit ihren…weiter Kommentare (0)

01.10.19 Praxisbücher für die Kita vom verlag modernes lernen

Advertorial Medienhinweis,| Medienhinweis,
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in diesem Jahr schaut der verlag modernes lernen auf eine 50-jährige Verlagsgeschichte zurück.  Auch in unserem 51. Jahr bieten wir Ihnen die gewohnt praxisbezogenen, fundierten Fachbücher! Soeben ist unser Verlagsprogramm 2020 erschienen.  Sie können den Katalog kostenlos herunterladen unter:   https://www.verlag-modernes-lernen.de/pdf/katalog2020/Verlagsprogramm.pdf   Einen…weiter Kommentare (0)

18.09.19 FLIMMO-Ausgabe 3/2019 jetzt kostenlos erhältlich

Medienhinweis,
Titelthema: Schreckmomente auf dem Bildschirm München, 09.09.2019 – Ein unheimlicher Schatten, der Bösewicht aus Harry Potter oder die gruselige Momo-Figur: Was Kinder auf dem Bildschirm erschreckt, ist ganz unterschiedlich und für Eltern nicht immer vorhersehbar. Wann aus Spaß am Nervenkitzel Angst wird und wie Eltern damit umgehen können, erklärt FLIMMO in der aktuellen Ausgabe.  Entscheidend ist…weiter Kommentare (0)

23.08.19 Zur gamescom: Kindersicher spielen auf dem Smartphone

Das Smartphone wird als Spiele-Plattform immer beliebter. Auch auf der gamescom bilden mobile Games einen Schwerpunkt. Kostenlose Apps und eine leichte Bedienung machen das Spielen auf dem Handy für Kinder attraktiv. Wichtig für Eltern ist, auf altersgerechte Inhalte zu achten. Anwendungen mit In-App-Käufen oder Werbung sind für junge NutzerInnen nicht geeignet. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien…weiter Kommentare (0)

20.08.19 Zum Schulanfang: Drei Tipps, wie Kinder sicher zu Fuß, zur Schule und zur Kita kommen

„Mitmachen und Elterntaxi stehen lassen!“ – Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen zum Schulbeginn alle Kinder dazu auf, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad zurückzulegen. Denn fast die Hälfte aller Grundschulkinder in Deutschland wird mit dem Auto zur Schule gefahren. Laut der Studie „Mobilität in Deutschland“ von 2017 sind es 43 Prozent.…weiter Kommentare (0)

09.08.19 Neue Martinsmaterialien des Kindermissionswerks ab September erhältlich

Medienhinweis
Was bedeutet es, wenn Sankt Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilt und was kann uns diese Geschichte heute sagen? Kindgerechte Antworten auf diese Fragen finden sich in den neuen Materialien zum Martinsfest 2019, die das Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ erarbeitet hat. Die Materialien können ab Mitte September bestellt werden. Die 16-seitige Broschüre enthält unter anderem eine Fotogeschichte.…weiter Kommentare (0)

29.07.19 Zugänge zur Kunst für die Allerkleinsten - Hand in Hand mit Peter und dem Wolf Vanessa-Isabelle Leinwand-Weiss

Fachbeitrag
Kultur lässt uns die Welt besser verstehen. Klar, dass auch die Kleinsten große Kunst erleben sollen! Leider wird ihnen das viel zu oft verwehrt. Warum das so ist und wie wir das ändern können – unsere Autorin ist Theater- und Medienwissenschaftlerin und kennt die Antworten.  Beitrag: Zugänge zur Kunst für die Allerkleinsten - Hand in Hand mit Peter und dem Wolf (381KB) Quelle: Wir übernehmen den…weiter Kommentare (0)

18.07.19 Schultüten für alle? Rituale für neue Lebensphasen weltweit Horst Küppers

Fachbeitrag,
Zum Schulstart bekommen in Deutschland die Kinder Schultüten und überall wird die Einschulung als großes Fest gefeiert. In anderen Nationen ist dieses Ritual gänzlich unbekannt. Für Kinder, Eltern, Angehörige ist es ein wichtiges Fest – und es wird gut daran verdient. Da ist es sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis der Kita-Eintritt entsprechend kommerzialisiert wird. Aber wäre das pädagogisch sinnvoll?  Beitrag: Schultüten…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 1206 Beiträgen | Seite 1 von 61

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

26.02.2020 Fachkraft (w/m/d) in der Betreuung für Verbund Betreutes Wohnen, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
26.02.2020 Heilerziehungspfleger (w/m/d) in der Betreuung, Bornheim
Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH
26.02.2020 Pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte (w/m/d) für Kindertageseinrichtungen, Senden
Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Magdalena Hartmann, Myriam Hummel, Michael Lichtblau u.a. (Hrsg.): Facetten inklusiver Bildung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2019. 253 Seiten. ISBN 978-3-7815-2315-9.
Rezension lesen

Buchcover

Lena Nentwig: Berufsorientierung in der Inklusion? Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 329 Seiten. ISBN 978-3-7815-2262-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Webtipp

Wie sieht die Praxis von ErzieherInnen aus?
Das zeigt ein Film der GEW: Traumjob Erzieherin.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: