ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Leitung

Fachinformationen zur Leitung von Kitas

03.12.19 Der Risikoeinschätzbogen als Gefahr: zur Notwendigkeit kollegialen Austauschs Prof. Dr. Kathinka Beckmann

Fachbeitrag
Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung. Die Fachkräfte in den Kitas sind zentrale Akteure im Kinderschutz. Ob sie diese Rolle professionell ausgestalten können, hängt maßgeblich von der Gestaltung des Prozesses der Gefährdungseinschätzung ab.  Beitrag: Der Risikoeinschätzbogen als Gefahr: zur Notwendigkeit kollegialen Austauschs (1MB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genemigung…weiter Kommentare (0)

29.11.19 Nicht nur die Mutter Bindungstheorie – ein Auslaufmodell? Heidi Keller

Fachbeitrag,
Kinder haben verschiedene Bezugspersonen und dieses Wissen ist auch in der Bindungstheorie angekommen – theoretisch! Praktisch wird such aber immer noch fast ausschließlich auf die Mutter fokussiert – von Sorgerechtsentscheidungen bis zum Übergang in die Kita. Das geht an der Lebensrealität vieler Familien vorbei. Um allen Kindern gleiche Bildungschancen zu ermöglichen, müssen wir umdenken und neuen…weiter Kommentare (0)

22.11.19 Elternabende im Open-Space Ideen zur Erziehungspartnerschaft Maike Goedert-Büttner

Fachbeitrag
Wie kann Erziehungspartnerschaft 2.0 aussehen? Wie kann es gelingen Elternabende interessant zu gestalten und Elternbriefe zu schreiben, die auch tatsächlich gelesen werden? Hier einige Ideen, die ich in der Kita-Praxis erprobt habe.  Beitrag: Elternabende im Open-Space Ideen zur Erziehungspartnerschaft (164KB) Quelle: Wir übernehmen den Fachbeitrag mit freundlicher Genemigung der Fachzeitschrift…weiter Kommentare (0)

07.11.19 Nominiert für den Deutschen Kita-Preis 2020

Ausschreibung
Diese 25 Kitas und 15 lokalen Bündnisse sind eine Runde weiter Mehr als 1.500 Kitas und lokale Initiativen haben sich um den Deutschen Kita-Preis 2020 beworben / Jetzt wurden 25 Kitas und 15 Bündnisse für die Auszeichnung nominiert / Im Mai 2020 erhalten jeweils fünf von ihnen ein Preisgeld von 10.000 oder 25.000 Euro Über 1.500 Kitas und Initiativen für frühe Bildung haben sich um den Deutschen…weiter Kommentare (0)

05.11.19 Inklusion ja, aber schrittweise!

Der VPK-Bundesverband unterstützt eine inklusive Ausrichtung des achten Sozialgesetzbuches (SGB VIII). Eine erfolgreiche Umsetzung sollte aus Sicht des Verbandes jedoch schrittweise und unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen, wie ein jetzt veröffentlichtes Positionspapier des Verbandes erläutert.Der Verband, der die Interessen privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe vertritt,…weiter Kommentare (0)

24.10.19 Koordinierungsstelle „Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung“

Neues Projekt zur Unterstützung der frühkindlichen Bildung in Hessen erfolgreich gestartet Wiesbaden/Bensheim. „In den vergangenen Jahren sind viele geflüchtete Kinder und Familien in hessischen Kitas und Kindertagespflegen willkommen geheißen worden. Nun geht es darum, sie nachhaltig zu integrieren und auf ihrem Weg in das Bildungssystem zu unterstützen“, so der hessische Sozial- und Integrationsminister…weiter Kommentare (0)

11.10.19 Mund auf, Nase zu? Ein Kommentar von Angelika Mauel Angelika Mauel

Auf Verkaufsseiten im Internet wird die Matschhose als Spielgefährte fürs Schmuddelwetter angepriesen und ungeachtet enthaltener Giftstoffe wird das unbeliebteste Kleidungsstück der Kinder sogar noch als ihre Schutzkleidung bezeichnet! Die »Minis« werden von ihren Erzieherinnen mit geübten Griffen hineingesteckt. Ältere müssen sich die Montur selbst anziehen. Wenn sie dabei trödeln oder sich weigern,…weiter Kommentare (0)

03.10.19 Es heißt immer noch Kindergarten! Ein Kommentar von Angelika Mauel Angelika Mauel

In über vierzig Ländern wurde der vom Vater der Kindergärten, dem Reformpädagogen Friedrich Fröbel, gewählte Name übernommen. Bei uns aber breitet sich in den Medien, im Amtsdeutsch und in der Bevölkerung das Kürzel Kita für Kindertagesstätte aus. Kinder immerhin scheinen noch lieber Kindergarten zu sagen.  Beitrag: Es heißt immer noch Kindergarten! Ein Kommentar von Angelika Mauel (147KB)weiter Kommentare (0)

27.09.19 Kindernothilfe fordert sichere Orte für Kinder: Verpflichtende Kindesschutz-Konzepte in Institutionen

Rein statistisch gesehen, ist in jeder Schulklasse mindestens ein Kind von sexueller Gewalt betroffen. „Zu oft ist systematischer Kindesschutz in Deutschland noch dem Zufall überlassen. Viele Institutionen sind überfordert und handeln erst dann, wenn sie einen Fall erlebt haben“, bestätigt Jörg Lichtenberg, Kindesschutz-Experte der Kindernothilfe. „Damit Kitas und Schulen sichere Orte für Kinder sind,…weiter Kommentare (0)

12.09.19 Jetzt Anträge beim Förderfonds des DKHW stellen – bis zu 10.000 Euro Projektförderung möglich

Ausschreibung
Für Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit besteht noch bis zum 30. September 2019 die Möglichkeit, Anträge bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten. In Ausnahmefällen können Projekte sogar mit bis zu 10.000 Euro gefördert werden. Ziel der Förderfonds ist die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter…weiter Kommentare (0)

09.09.19 ZFF: DIW-Studie zum Elterngeld: Der Fortschritt ist eine Schnecke!

Anlässlich der heute veröffentlichten Studie des DIW Berlin zur Inanspruchnahme des Elterngelds und des Elterngeld Plus von Müttern und Vätern fordert das Zukunftsforum Familie (ZFF) die Politik auf, stärkere Anreize für eine partnerschaftliche Aufteilung zwischen den Elternteilen zu setzen.Die heute veröffentlichte Studie des DIW Berlin zur Inanspruchnahme von Elterngeld und Elterngeld Plus von Müttern…weiter Kommentare (0)

05.09.19 Sich gegenseitig kennenlernen! Eingewöhnung von Kindern und Eltern Sylvia Zöller

Fachbeitrag,
Wenn Sie Kinder eingewöhnen, ist das für alle Beteiligten in der Regel eine herausfordernde Zeit, die viel Aufmerksamkeit und Konzentration erfordert. Viele pädagogische Fachkräfte haben hierbei das Kind gezielt im Blick, sie beobachten die Feinzeichen des Kindes und ziehen Schlüsse daraus, wann das Kind zur Trennung bereit sein könnte. Nur, wie ist es mit den Eltern, sind diese auch gut im Blick,…weiter Kommentare (0)

03.09.19 Fallwerkstätten: Wer hat noch eine Idee?

Vorsicht, Gegenwind! Nicht alle waren anfangs begeistert, als sich unsere Autorin mit Teams aus anderen Kitas über grundlegende Probleme beraten und gemeinsam eine Lösung finden wollte. Heute sind ihre Fallwerkstätten zur festen Einrichtung geworden – weil mehr Augen mehr sehen und mehr Hirne noch besser denken.  Beitrag: Fallwerkstätten: Wer hat noch eine Idee? (131KB) Quelle: Wir übernehmen den…weiter Kommentare (0)

30.08.19 Kinder mit Diabetes Typ 1 in Schulen und Kindergärten oft benachteiligt

Kinder mit insulinpflichtigem Diabetes können nicht gleichberechtigt am Bildungssystem teilhaben. Sie sind in Kindergärten und Schulen noch immer unzureichend betreut. Mehr als die Hälfte der Eltern reduziert aufgrund dessen ihre Arbeitszeit. Darüber hinaus sind sie häufiger vom Regelschulbesuch ausgeschlossen als gesunde Gleichaltrige. Die Folge aus dieser Gesamtsituation ist, dass betroffene Familien…weiter Kommentare (0)

21.08.19 Wer bekommt den Deutschen Kita-Preis 2020?

Deutschlandweit bewerben sich aktuell Kitas und Initiativen um den Deutschen Kita-Preis 2020. Doch schon in wenigen Tagen endet die Frist. Kurzentschlossene können sich noch bis zum 18. August im Bewerbungsportal unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbungregistrieren und das Online-Formular ausfüllen.Alle Teilnehmenden haben die Chance auf ein Preisgeld von 25.000 oder 10.000 Euro. Insgesamt ist der…weiter Kommentare (0)

17.07.19 Mit knapper Zeit haushalten Zeitmanagement-Tipps für Leitungen Kai Esser & Florian Esser

Fachbeitrag
Hilfreiche Methoden für den Alltag. Beim Thema Zeitmanagement geht es in erster Linie um unser Selbstmanagement. Die Führungskraft kann sich unter Anwendung verschiedener Techniken und Tricks in die Lage versetzen, ihre Zeit in den Griff zu bekommen. Wie es gelingen kann, die eigene Zeit im Leitungsalltag effizient zu managen, soll dieser Beitrag zeigen.  Beitrag: Mit knapper Zeit haushalten Zeitmanagement-Tipps…weiter Kommentare (0)

21.06.19 Anmeldestart für den Bundesweiten Vorlesetag am 15. November

Ausschreibung,
Ab sofort startet auf www.vorlesetag.de die Anmeldung für den Bundesweiten Vorlesetag am 15. November 2019. Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung laden Jede und Jeden ein, die Spaß an Geschichten haben, Kindern vorzulesen. Alle Interessierten, Lehr- und Kitafachkräfte, Politikerinnen und Politiker, Prominente, Unternehmen, Verbände und Ehrenamtliche sind aufgerufen, ihre Vorleseaktion…weiter Kommentare (0)

21.06.19 Deutscher Kita-Preis 2020 – Kitas und Initiativen können sich ab jetzt bewerben!

Ausschreibung,
Ab sofort können sich Kitas und lokale Bündnisse für frühe Bildung um den Deutschen Kita-Preis 2020 bewerben. Für eine erfolgreiche Bewerbung sind nur drei Schritte notwendig: Anwärter auf den Deutschen Kita-Preis 2020 registrieren sich im Online-Portal unter www.deutscher-kita-preis.de/bewerbung, beantworten die Fragen und senden ihre Bewerbung online ab. Die Einreichungsfrist endet am 18. August…weiter Kommentare (0)

19.06.19 Freiheit und Selbstbestimmung - Max ist verschwunden Lothar Klein

Fachbeitrag
Partizipation heißt, die Anliegen von Kindern ernst zu nehmen. Jedes Kind weiß nämlich ganz genau, was es will. Das ist nicht immer einfach, weil es von uns Erwachsenen verlangt, frei für das Anliegen des Kindes zu sein.  Beitrag: Max ist verschwunden (287KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS Spezial 4/19, S. 50-53weiter Kommentare (0)

18.06.19 Deutscher Lesepreis 2019: Bewerbung noch bis 30. Juni möglich

Ausschreibung,
Der Countdown läuft: Noch bis zum 30. Juni können sich Personen und Einrichtungen für den Deutschen Lesepreis 2019 bewerben – der bundesweit wichtigsten Auszeichnung für Leseförderung. Sie sind eingeladen, ihre Projekte unter www.deutscher-lesepreis.de einzureichen. Der Preis wird in sechs Kategorien verliehen und ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert. Am 6. November werden die Gewinner im Berliner…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1 - 20 von 372 Beiträgen | Seite 1 von 19

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

11.12.2019 Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für stationäre und ambulante Hilfen, Dorsten
Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH
10.12.2019 Erzieher (w/m/d) für Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit, Hamburg
Freie und Hansestadt Hamburg
10.12.2019 Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Jugend­hilfe, Freudenberg
Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Andrea Przybilla, Dieter Rossmeissl: Entspannt leiten. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 128 Seiten. ISBN 978-3-451-38094-5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Carola Gliesche: Leitungsmanagement von A bis Z. verlag das netz GmbH (Berlin) 2017. 283 Seiten. ISBN 978-3-86892-123-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: