ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Die Rahmenbedingungen müssen stimmen!

24.06.2009 Kommentare (3)

Eine neue Expertise zeigt auf, welche personellen Bedingungen realisiert werden müssen, damit die Bildung und Erziehung in Kindertageseinrichtungen auch den hohen Standard hat, den die Bildungsprogramme der Länder fordern. Die Expertise wurde erstellt von Susanne Viernickel und Stefanie Schwarz von der Alice Salomon Hochschule in Berlin. Auftraggeber waren der Paritätische Wohlfahrtsverband, das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Die Studie kann gelesen und heruntergeladen werden unter:

PDF-IconAls PDF-Datei (604 kb) kann sie herunter geladen werden unter: http://www.gew.de/Binaries/Binary47887/expertise_gute_betreuung_web.pdf

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (3)

  • Sandra Klünder:
    13.07.2009 um 22:46 Uhr

    Ich kann die Expertise meiner Kolleginnen nur stützen und muss hier von einer „Anekdote“ berichten: Zur Gründung unserer neuen Bildungseinrichtung wurden Konzept und Planung unseres Trägers vom Senat und vom DAKS begutachtet. Beide stuften unseren geplanten (und jetzt auch umgesetzten) Personalschlüssel als zu hoch ein. Wir arbeiten mit 5 pädagogischen Begleitern für und mit 24 Kindern im Alter von 8 Monaten bis 5 Jahren. Trotz einer zusätzlichen „guten Fee des Hauses“ wünschten wir, wir könnten noch weitere Unterstützung des Teams beanspruchen. Und trotz doppelter B.A., angehender M.A. Qualifikation, sowie einer doppelt diplomierten spanischen Fachkraft wurde unsere ausreichende Qualifikation in Frage gestellt. Soviel zum Streben der Länder nach Bildung!

    Antworten

  • Christoph Schermuly:
    28.02.2012 um 14:39 Uhr

    Hallo, Leider findet man auf der verlinkten Seite keine Pdf-Datei sondern nur ein Fehlermeldung.

    Antworten

  • Hilde von Balluseck:
    28.02.2012 um 16:52 Uhr

    Hallo Herr Schermuly, vielen Dank für den Hinweis. Der Link ist offenbar verändert worden, nun ist er aktuell. Mit freundlichen Grüßen Hilde von Balluseck

    Antworten


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

27.03.2020 Sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) für Jugendsozialarbeit, Berlin
Paul Gerhardt Werk
19.03.2020 Fachkraft (w/m/d) in der Betreuung für Verbund Betreutes Wohnen, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
19.03.2020 Pädagogische Mitarbeiter (w/m/d) für Ganztagsbetreuung an Grundschule, Hamburg
Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Kathrin Nürge: Starke Erzieher - starke Kinder. Burckhardthaus Laetare Körner Medien UG (München) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-944548-24-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: