Team

Definition - Was macht eigentlich die Kindheitsforschung?

03.07.2017 Kommentare (0)

Die erziehungswissenschaftliche und soziologische Kindheitsforschung fokussiert auf die Lebensbedingungen, Alltagserfahrungen und Sozialbeziehungen von Kindern. Sie ist eine vergleichsweise junge Forschungsdisziplin, welche sich seit den 1980er Jahren manifestiert.

Die ausführliche Definition finden Sie auf: www.kindheitsforschung.info 

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.