ErzieherIn.de

Antwort auf Kommentar

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (5)

  • Sylvia:
    20.08.2017 um 00:44 Uhr

    Hallo,

    ich habe nun meine Ausbildung zur Erzieherin in Ravensburg abgeschlossen und möchte mit meinem Titel "staatlich anerkannte Erzieherin" in meiner Heimat Südtirol beginnen zu arbeiten.
    Gibt es diesbezüglich irgendwelche Erfahrungen, Tipps, Infos über die dortige Anerkennung des Titels und zum Vorgang der Anerkennung. Ich weis auch bereits, dass ich mich an die Anerkennungsstelle in Südtirol wenden muss, doch ich wäre froh, wenn ich mich mit einigen Vorinfomationen an die Sache herantasten könnte.

    Ich freue mich auf Antworten,

    vielen Dank im Voraus

    1. Grit:
      06.09.2017 um 22:23 Uhr

      Liebe Sylvia, ich habe einige Infos dazu gesammelt,da ich das gleich vorhabe.....bitte melde dich bei mir....

      1. Antje:
        13.09.2017 um 22:43 Uhr

        Liebe Grit,
        auch ich benoetige weitere Infos fuer eine moegliche Anerkennung in Italien. Ich bin gerade in Vertragsverhandlungen und die Anerkennung wuerde die Bedingungen deutlich verbessern. Ich bin Erzieherin und Heilpaedagogin. Heilpaedagogen existieren quasi nicht in Italien, Erzieherinnen / Educatrice schon.
        Am Konsulat erwaehnte eine Mitarbeiterin, dass vor viele Jahren das Fachabitur des Fachgymnasiums (Superiore) fuer Paedagogik / Sozialwissenschaften, der Berufsbezeichnung Educatrice gleichgestellt war. Sie meinte das waere wohl die einzige Moeglichkeit. Jedoch weiss niemand wo und wie! Sobald es nicht akademische Berufsbezeichnungen sind ist scheinbar niemand zustaendig.
        Weisst du mehr? Ich wuerde dich auch gerne kontaktieren!
        Danke !!

        1. Sylvia:
          17.09.2017 um 08:26 Uhr

          Hallo Antja,

          hast du bereits Kontakt mit Grit?

      2. Beate:
        26.09.2017 um 16:10 Uhr

        Hallo Grit und Co.,

        ich habe auch dieses Problem. Könntet ihr vielleicht einige Infos online stellen? Das wäre nett!


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

16.09.2019 Erzieher / pädagogische Fachkräfte (m/w/d), München
Minihaus München
13.09.2019 Hortkoordinator (w/m/d) für schulische Sozialarbeit, Erlenbach/Heilbronn
Phorms Education SE
13.09.2019 Stellvertretende Kita-Leitung (w/m/d), Berlin
Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Holger Brandes, Markus Andrä, Wenke Röseler u.a.: Macht das Geschlecht einen Unterschied? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-8474-0616-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: