ErzieherIn.de

Antwort auf Kommentar

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (4)

  • Agata:
    03.03.2019 um 21:30 Uhr

    Hallo! Mich würde interessieren, ob es tatsächlich möglich ist, dass sich die Voraussetzungen für den Erzieher-Beruf ändern. In der Zeitung wurde darüber berichtet, dass die SPD die Zugangsvoraussetzungen reformieren möchte, um den Leuten mit (nur) Realschulabschluss den Einstig in den Beruf zu erleichtern.

    Viele Grüße

    1. LisaJares:
      04.03.2019 um 13:31 Uhr

      Guten Tag,
      in den einzelnen Bundesländern sind die Zugangsvoraussetzungen unterschiedlich. Auch mit dem Realschulabschluss kann über eine Ausbildung zur z.B. Kinderpflegerin in einigeren Bundesländern bereits jetzt schon die Ausbildung zur Erzieherin anstreben.
      Mit freundlichen Grüßen

      1. Agata:
        04.03.2019 um 17:51 Uhr

        Danke sehr für die Antwort. Gibt es überhaupt Aussichten darauf, dass sich in naher Zukunft die Zugangsvoraussetzungen in Berlin ändern? Ich verfüge über einen mittleren Schulabschluss. Außer zwei Weiterbildungen (ohne IHK-Abschluss) und einer 3-jährigen Selbstständigkeit, habe ich leider keine Berufserfahrung. Ich bin Mutter von 2 Kindern ( in dem Bereich habe ich sehr viel Erfahrung ;) Ich bin bereit die 2-jährige Ausbildung zur Sozialassistentin zu absolvieren, und erst dann die Ausbildung zur Erzieherin anstreben, aber die Agentur für Arbeit will grundsätzlich diese Maßnahme nicht finanzieren (so wurde mir in dieser Schule gesagt) Ich kann mir leider nicht leisten die Ausbildung selber zu bezahlen, da mein Mann Alleinverdiener ist. Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen. Liebe Grüße

        1. LisaJares:
          04.03.2019 um 21:47 Uhr

          Die Zugangsvoraussetzungen sind in Berlin jetzt schon -im Vergleich zu den anderen Bundesländern- relativ niedrig. Mit einem Realschulabschluss und mehrjähriger Berufserfahrung können Sie bereits jetzt schon die Erzieher Ausbildung dort starten. Hier finden Sie weitere Informationen: https://www.chance-quereinstieg.de/quereinstieg-erzieher-in/berlin/ Oder auch hier: https://erzieher-werden-in-berlin.de


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

26.02.2020 Fachkraft (w/m/d) in der Betreuung für Verbund Betreutes Wohnen, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
26.02.2020 Heilerziehungspfleger (w/m/d) in der Betreuung, Bornheim
Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH
26.02.2020 Pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte (w/m/d) für Kindertageseinrichtungen, Senden
Kath. Kirchengemeinde St. Laurentius
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Kathrin Nürge: Starke Erzieher - starke Kinder. Burckhardthaus Laetare Körner Medien UG (München) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-944548-24-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: