ErzieherIn.de
Studentin im Hörsaal

Academics

Beiträge aus Wissenschaft und Forschung

23.03.20 Wichtigste internationale Konferenz zu Learning Analytics findet online statt

Die „International Conference on Learning Analytics & Knowledge 2020“ (LAK20), das weltweit maßgebliche Fachforum für diesen Teilbereich der digitalen Bildung, wird ab Mittwoch, 25. März, von Frankfurt am Main aus als reines Online-Format ausgerichtet. Das Organisationsteam hat die Konferenz mit Teilnehmenden aus der ganzen Welt als Reaktion auf die Ausbreitung des Coronavirus in kürzester Zeit auf…weiter Kommentare (0)

16.03.20 KinderCouncil: Mit Kindern auf Augenhöhe philosophieren

Mitglieder des KinderCouncil stellten am 27. Januar Ergebnisse und Beschlüsse der philosophischen Ideenwerkstatt aus dem Wintersemester 2019/2020 vor. Schülerinnen und Schüler sowie Lehramtsstudierende haben sich im Rahmen des Kooperationsprojekts von Pädagogischer Hochschule Karlsruhe und DHBW Karlsruhe mit ethischen Fragen in Bezug auf Bildung, Umwelt, Konsum oder Kinderrechte auseinandergesetzt. Meist…weiter Kommentare (0)

28.02.20 Personalentwicklung gewinnt in Kitas an Bedeutung – Potenziale werden allerdings noch nicht ausgeschöpft

Forschung,
Ergebnisse einer bundesweiten Befragung von KindertageseinrichtungenDie Kindertagesbetreuung ist seit Jahren auf Expansionskurs. Zwischen 2006 und 2019 ist die Zahl der Beschäftigten um 81% auf zuletzt 752.220 gewachsen, die Arbeitslosenquote liegt bei nur 1,1%. Der hohe Fachkräftebedarf macht sich in den Einrichtungen bemerkbar, wie Ergebnisse einer bundesweiten Kita-Befragung der Weiterbildungsinitiative…weiter Kommentare (0)

21.02.20 Umfrage zu Nachhaltigkeit und BNE

Forschung,
Deutschlands Kitas und Horte haben großes Interesse daran, Nachhaltigkeit zu fördern – sowohl im Rahmen der Organisation, z.B. bei der Verpflegung, als auch mit ihrer pädagogischen Arbeit. Allerdings sind bisher nur wenige Kita- und Hortleitungen mit dem Konzept einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vertraut. Das ergab eine repräsentative Befragung im Auftrag der Stiftung „Haus der kleinen…weiter Kommentare (0)

18.02.20 Forschungsprojekt KiKat gibt Empfehlungen für Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) bei Kindern und Jugendlichen

Wie gehen Eltern und Rettungskräfte damit um, wenn Kindern etwas zustößt? Ganz gleich, ob Kinder und Jugendliche unmittelbar betroffen sind oder Zeugen eines Notfalls werden – sie brauchen Begleitung, um das Erlebte zu verarbeiten. Studien haben belegt, dass Kinder besonders häufig Belastungen zeigen. Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Ängste und Vermeidungsverhalten können z. B. noch Monate später…weiter Kommentare (0)

06.02.20 DJI untersucht Einstellungswandel zur Kinderbetreuung

Forschung,
In den letzten 20 Jahren verzehnfachte sich die Betreuungsquote in Westdeutschland und auch in Ostdeutschland stieg sie nochmals deutlich an. Aber wie entwickelte sich die gesellschaftliche Wahrnehmung der institutionellen Betreuung von Kindern unter drei Jahren? Dies untersucht ein von der DFG gefördertes Forschungsprojekt, das am Deutschen Jugendinstitut e.V. (DJI) durchgeführt wird.  Die institutionelle…weiter Kommentare (0)

16.01.20 Kita-Praxis im internationalen Vergleich - Ergebnisse der OECD-Fachkräftebefragung 2018 Samuel Bader, Simone Bloem, Birgit Riedel, Carolyn Seybel, Daniel Turani

Fachbeitrag, Forschung
Pädagogische Fachkräfte sind ein entscheidender Schlüssel für hohe Qualität in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung. Sie gestalten das institutionelle Umfeld, in dem Kinder ihre ersten sozialen Erfahrungen außerhalb der Familie machen, sich grundlegende Fähigkeiten aneignen und sich wohlfühlen sollen. Derzeit ist das Arbeitsfeld Kindertageseinrichtungen durch gestiegene Erwartungen und…weiter Kommentare (0)

18.12.19 Fördern und unterstützen: Neue Forschungsbefunde zu den Potenzialen der Ganztagsschule

Forschung,
Die Bedeutung der Ganztagsschule als verlässliches Betreuungsangebot für Familien ist weithin anerkannt. Doch wie können Ganztagsangebote Schülerinnen und Schüler auch in ihrer Entwicklung unterstützen? Die langfristig angelegte und von mehreren wissenschaftlichen Einrichtungen durchgeführte Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) ist dieser Frage in den letzten Jahren in mehreren Teilprojekten…weiter Kommentare (0)

16.12.19 Jahresumfrage Kita-Träger 2020

Für viele Kita-Träger und Kita-Führungskräfte in Deutschland wird 2020 ein Jahr mit immensen Herausforderungen in der Personalgewinnung, dem Qualitätsausbau und der Steigerung des Ansehens und der Wertschätzung des Erzieher/innen-Berufs. Bei einer Kurzbefragung für den Deutschen Kitaverband gaben rund 80 Prozent der befragten Kita-Träger an, dass die Fachkräftesituation die Top-Herausforderung für…weiter Kommentare (0)

11.12.19 Immer mehr Kitas beschäftigen akademische Fachkräfte

Forschung
Fachkraeftebarometer.de liefert aktuelle Bundes- und Länderdaten zur Kindertagesbetreuung Zwischen 2006 und 2018 ist das pädagogische und leitende Personal in Kindertageseinrichtungen um 76% auf 620.700 Personen gestiegen. Trotz dieses enormen Zuwachses hat sich das Qualifikationsgefüge kaum verändert. Im Jahr 2018 waren, wie bereits 2006, bundesweit sieben von zehn pädagogisch und leitend Tätigen…weiter Kommentare (0)

09.12.19 Neue geschäftsführende Leitung des DIPF

Der Stiftungsrat des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation hat Professor Dr. Kai Maaz zum Geschäftsführenden Direktor und Professorin Dr. Sabine Reh zur Stellvertretenden Geschäftsführenden Direktorin des DIPF gewählt. Die beiden langjährigen Vorstandsmitglieder des Instituts haben ihre neuen Ämter heute angetreten. Die Wahl durch den Stiftungsrat erfolgte einstimmig.…weiter Kommentare (0)

05.12.19 »Guten Tag, meine Damen und Herren, guten Morgen, liebe Studenten!« Ein Kommentar von Angelika Mauel Angelika Mauel

Fachkommentar
Klaus Jürgen Hallers legendere Begrüßung der Hörer des Mittagsmagazins von WDR 2 reizt bis heute zum Lachen. Das westdeutsche Studentenleben war in vergangenen Jahrzehnten nicht so straff durchorganisiert wie ein Studium heute. Abends blieben die Studenten länger in den Kneipen und morgens länger in den Betten. Die Pille bescherte ihnen eine lange Jugend ohne Kinder. Für euch wartet die Wissenschaft…weiter Kommentare (0)

25.11.19 Die Heimat in mir Herbert Renz-Polster

Fachbeitrag, Politik
Autoritäre politische Haltungen werden oft so erklärt: Menschen sind in wirtschaftliche Not geraten, fühlen sich abgehängt. Das ist nicht falsch – die Geschichte ist aber viel spannender! Sie beginnt dort, wo wir klein und abhängig sind: in der Kindheit. Was das mit einem Kleeblatt zu tun hat? Lesen Sie selbst ...  Beitrag: Die Heimat in mir (299KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher…weiter Kommentare (0)

27.10.19 Kita-Qualität: Es gibt Handlungsbedarf!

Fachbeitrag
Das Gute-Kita-Gesetz und die Diskussion darüber lenkte den Blick einer breiten Öffentlichkeit erneut auf das Thema der Qualität in deutschen Kindertageseinrichtungen. Was Kita-Qualität bedeutet, wo die Branche steht und was noch zu tun ist, diskutieren die Geschäftsführungen zweier Kita-Träger im Gespräch mit erzieherin.de – Sabine Diefenbach von der kinderlandnet gGmbH aus Mannheim sowie Clemens M.…weiter Kommentare (0)

25.10.19 Wirkt sich die Selbsteinschätzung des schulischen Könnens doch nicht auf die Leistung aus?

Es ist unter Lehrkräften sehr verbreitet, das Bild, das Schülerinnen und Schüler von ihren eigenen Fähigkeiten haben, zu stärken, um dadurch ihre Leistungen zu verbessern – zum Beispiel mit einem aufmunternden „Du bist doch gut in Deutsch!“. Auch in der Forschung finden sich viele Belege für diesen Ansatz. Eine neue Studie des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation stellt…weiter Kommentare (0)

22.10.19 Kindliches Temperament - Von Geburt an anders Veronika Verbeek

Fachbeitrag,
Kinder so anzunehmen, wie sie sind, gelingt besonders gut in der Diversitätspädagogik, in der Unterschiedlichkeiten gewürdigt werden. Der Fokus auf Vielfalt sollte uns aber nicht vergessen lassen: Extreme Temperamente können zu Verhaltensstörungen führen.  Beitrag: Kindliches Temperament - Von Geburt an anders (254KB)  Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS 9/2019,…weiter Kommentare (0)

21.10.19 Bildung braucht mehr als einen klugen Kopf

Neben kognitiven Fähigkeiten spielen sozio-emotionale Kompetenzen eine entscheidende Rolle für den Bildungserfolg. Über den neuesten Forschungsstand auf diesem Gebiet diskutieren Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung und der pädagogischen Praxis auf dem Bildungspolitischen Forum des Leibniz-Forschungsverbundes Bildungspotenziale, das am 23. Oktober 2019 in Berlin stattfindet.  Unter…weiter Kommentare (0)

17.09.19 Die Erzieherin – bis heute fast ein reiner Frauenberuf Dr. Adalbert Metzinger

Fachbeitrag
Entwicklung des Berufsbildes. Dass der Beruf der Erzieherin auch heute noch Schwierigkeiten hat, gesellschaftliche Anerkennung zu erhalten, liegt u.a. auch darin begründet, dass es sich um einen traditionell fast ausschließlich von Frauen ausgeübten Beruf handelt. Für lange Zeit galt die verständnisvolle, treusorgende und gefühlsbetonte Mutter als Leitbild für den Beruf der Kindergärtnerin. Die geschichtliche…weiter Kommentare (0)

13.09.19 Soziale Verantwortung unter einem Dach

Drei Berliner Hochschulen bilden Verbund für Soziale Arbeit, Gesundheit, Erziehung und Bildung Berlin, 03.09.2019. Die Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin, die Evangelische Hochschule Berlin (EHB) und die Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) haben sich zum SAGE-Verbund im Land Berlin zusammengeschlossen. Der neu gegründete Verbund wird sich zum ersten Mal im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung…weiter Kommentare (0)

22.08.19 Wie(so) über Armut sprechen? Zur Notwendigkeit einer armutsbewussten Praxis in Kindertagesstätten Stephanie Simon, Barbara Lochner und Jessica Prigge

Fachbeitrag, Forschung
Ausgehend von Armut als ein gesamtgesellschaftliches Problem wird in diesem Beitrag ausgelotet, wie ein auf die Lebenslage Armut bezogenes pädagogisches Handeln gestaltet werden kann. Plädiert wird für eine armutsbewusste Pädagogik. Befunde aus dem Forschungsprojekt „Umgang mit und Deutungen von Armut in Kindertagesstätten“ dienen als empirische Basis, anhand derer praxisorientierte Reflexionen erörtert…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 21 - 40 von 86 Beiträgen | Seite 2 von 5

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

07.08.2020 Erzieher (w/m/d) für interkulturelle Wohngruppe, Berlin
Malteser Werke gemeinnützige GmbH
07.08.2020 Fachkraft (w/m/d) in der Betreuung für Wohngemeinschaft, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
05.08.2020 Pädagogischer Mitarbeiter (w/m/d) für Nachmittagsbetreuung einer Grundschule, München
Phorms Education SE
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Susanne Viernickel, Anja Voss, Elvira Mauz: Arbeitsplatz Kita. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3313-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: